Liebe Genossinnen und Genossen der KölnSPD,

liebe Freundinnen und Freunde der Sozialdemokratie! 

anbei die aktuelle Montagspost. Ihr findet aktuelle Berichte und Termine der KölnSPD. Viel Spaß beim Lesen und immer dran denken: Wenn etwas Spannendes passiert, schickt es uns zu. Die Montagspost lebt vom Mitmachen. Auch in diesen schwierigen Zeiten.

Unser Wunsch: bleibt gesund!

Frank Mederlet und das Team der Montagspost.

 

____________________________________________________________________________________________

Bitte beachtet die Deadline der Montagspost: Wenn ihr Termine oder Artikel für uns habt, sendet Texte und Bilder (im JPG-Format) bitte bis jeweils Freitag, 12 Uhr an: termine.koelnspd@gmx.de. Änderungen bzw. Absagen bereits eingereichter Termine bitte sowohl an termine.koelnspd@gmx.de als auch an Lukas Behrenbeck (l.behrenbeck@web.de), damit er die Termineinträge für unsere Homepage anpassen kann.   

 

---

B E R I C H T E

---

Kölner Corona-Aufruf

Am letzten Mittwoch wurde im Kölner Stadt-Anzeiger der vom Bündnis „Köln stellt sich quer“ initiierte „Kölner Corona-Aufruf“ veröffentlicht.
Trotz eines sehr kurzen zeitlichen Vorlaufs wurde er bis heute bereits von zahlreichen Menschen unterschrieben. Sie kommen aus allen Bereichen der Kölner Stadtgesellschaft: der Kultur, dem Sport, der Wissenschaft, der Wirtschaft, den Gewerkschaften, aus Sozialverbänden, dem Gesundheitssektor, der Kommunalpolitik und der Bürgerschaft.
Sie alle treten dafür ein „Solidarisch aus der Pandemie“ zu kommen und unterstützen deshalb die von allen wissenschaftlichen Expert:innen empfohlenen Maßnahmen zur wirkungsvollen Bekämpfung der Pandemie.
Und sie fordern die Teilnehmer:innen der sog. Montagsspaziergänge in Köln auf, sich unmissverständlich von einer kleinen lautstarken Minderheit rechter Populisten und Extremisten zu distanzieren, die den Protest für ihre nationalistischen und rassistischen Ziele instrumentalisieren.
Mit den Unterschriften soll auch deutlich werden, dass die überwältigende Mehrheit der Kölner:innen für ein demokratisches, solidarisches und friedliches Köln steht.

Also: Falls ihr noch nicht unterschrieben habt, bitte  https://www.ksta.de/koeln/solidarisch-aus-der-pandemie-der-koelner-corona-aufruf---dokumentiert-in-voller-laenge-39446122 

anklicken und elektronisch unterschreiben. Alle Namen werden auf der Internetseite des KStA veröffentlicht.

---

Kölner SPD-Landtagsabgeordnete

Unterstützer:innen gesucht:

Wer hat Informationen über

die August-Bebel- Gedenkplatte                          

in der Deutzer  Kasemattenstraße?

Liebe Genossinnen und Genossen:

Wir brauchen Eure Mithilfe. August Bebel war, wir ihr sicherlich wisst, Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender der SPD. Am 22. Februar 1840 geboren, wuchs er in den 1840er Jahren in den Deutzer Kasematten auf. In der heutigen Deutzer Kasemattenstraße hängt über dem Eingang von Haus Nr. 8 eine Gedenktafel, die an ihn erinnert (Foto (c) Chr. Wieman).

Zusammen mit der "Initiative August Bebel-Denkmal für Köln" möchten wir herausfinden, von wem diese Gedenktafel stammt und wer sie finanziert hat. Aufgrund der komplizierten Eigentumsverhältnisse ist es schwierig, an diese Informationen zu kommen und auch der SPD-Bundesvorstand kommt in der Sache nicht weiter.

Wenn ihr also sachdienliche Hinweise habt, die zur Identifizierung der Künstlerin oder des Künstlers führen können oder jemand eine Ansprechperson kennt, freuen wir uns sehr über eine kurze Nachricht an koelnerspdmdl@landtag.nrw.de. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

---

Landtagswahl am 15. Mai 2022 –

Für euch gewinnen wir das Morgen.

Noch 90 Tage bis zur Landtagswahl. Egal, ob Schulpolitik, Straßenausbaubeiträge oder steigende Wohnkosten - es gibt viele landespolitische Themen, die die Menschen in NRW neben der Bewältigung der Pandemie bewegen. Unser Spitzenkandidat und unsere Kandidaten*innen sind schon längst aktiv unterwegs .

Zum Landesparteitag am 19 Februar in Wuppertal liegt zur Beschlussfassung für das  Regierungsprogram ein Antragsbuch einschließlich des Leitantrages vor. Hier findet Ihr das Antragsbuch zum Herunterladen. Und weitere Informationen zum Parteitag.

Ladet Euch unseren Kampagnenfilm der NRWSPD zur Landtagswahl  „Guten Morgen, NRW!“  herunter und postet ihn gerne. 

Bei Youtube findet Ihr ihn hier: http://wapo.do/AAH70l. 

Mach mit im Wahlkampf vor Ort! Wo du dich einbringen kannst und was du machen möchtest, kannst du uns durch das Ausfüllen der beiden Fragebögen mitteilen. Wir leiten deine Antworten an den örtlichen Wahlkampfleiter weiter.

Hier geht es zum ersten Fragebogen, und hier zum zweiten (Lesson Learned Bundestagswahl 2021).

---

AK Neue Arbeit | Newsflash

Der Fachkräftemangel und die Silver Society

Deutschlands Fachkräftemangel wird sich 2022 noch verschärfen, das hat eine neue Studie von Bertelsmann und Civey ergeben. Zwei Drittel der befragten Unternehmen gaben an, dass bei ihnen derzeit ein Engpass an qualifiziertem Personal besteht. Zwar unterscheide sich die Situation je nach Branche, Region, Berufsbild oder Qualifikation. Allerdings klafft eine besonders große Lücke bei Fachkräften mit abgeschlossener Berufsausbildung. Als eine mögliche Lösung sprechen Expert:innen in diesem Zuge immer häufiger von der sogenannten Silver Society: Das Trendwort beschreibt die Entwicklung, fortgeschrittenes Alter auf dem Arbeitsmarkt zu entstigmatisieren und ältere Menschen in den Unternehmen gezielt zu fördern. 

Mehr dazu im Newsletter: https://www.getrevue.co/profile/NeueArbeit/issues/neue-arbeit-der-fachkraftemangel-und-die-silver-society-1011127 

Hast Du Themen und Anregungen? Schreib Daniel Jungblut unter jungblut@gmx.net

---

T e r m i n e 

---

OV Nippes und Jochen Ott

Köln, wir müssen reden

Abitur für alle? Wer macht dann die Arbeit?

mit Dr. Uwe Vetterlein

Montag, 14. Februar 2022, 20.30 Uhr Livestream

Wir freuen uns auf Dr. Uwe Vetterlein, IHK- Hauptgeschäftsführer. Mach Dir ein Kölsch auf oder schenk Dir ein Glas Wein, Saft oder Wasser ein. Schmier' Dir eine Stulle. Starte um 20.30 Uhr unseren Livestream. Beim Kneipentalk kannst Du auch aktiv mitmachen, Fragen stellen und digital mitdiskutieren. Schicke deine Frage einfach über den Facebook- und Youtube-Live-Chat.

Einwählen:  https://www.youtube.com/channel/UCdXLn3EqMKHAmFtKyKh-6Cw/featured

---

Friedensforum Köln

lädt ein zu einer

Mahnwache zur Ukraine-Krise

Mittwoch, 16. Februar, 2022, 17.00 Uhr, vor der Antoniterkirche

Hier sind Einzelheiten zum Gebot der Stunde.

---

Europaforum der KölnSPD

Sitzung des Europaforums

Mittwoch, 16. Februar 2022, um 18:30  Uhr. via Zoom

Einwahl: https://sciencespo.zoom.us/j/8716741659

Als Tagesordnung schlagen wir vor:

• Begrüßung, Protokoll der letzten Sitzung  und Tagesordnung

• Rückblick auf die Veranstaltungen mit Delara Burkhardt (28.1.) und Dietmar Köster/Vera Rogova (4.2.) – bitte beachtet die separat verschickten Veranstaltungshinweise

• Ausblick auf weitere Veranstaltungen: EU, Migration und Asylrecht / Klimaclub / Wahlen in Frankreich

• Treffen mit GenossInnen aus England, Frankreich und Polen im Juni  

• Beteiligung am Landtagswahlkampf

• Reise nach Krakau und Auschwitz im Oktober

• Bericht vom Landes-AK

---

SPD-Stadtbezirk Ehrenfeld

Landtagswahlauftakt mit Jochen Ott 

Donnerstag, den 17. Februar um 19:00 Uhr, Zoom-Meeting

In der KölnSPD bereiten wir uns auf die anstehende Landtagswahl 2022 vor, die am 15.Mai 2022 stattfindet.

Auf einem digitalen Landesparteitag am 19.2.2022 soll das Landeswahlprogramm verabschiedet werden.

Jochen Ott, unser Kandidat für den Landtag, wird die Kernpunkte des Programms, was ich Euch als Entwurf beifüge, vorstellen und wir können ihm Fragen stellen und mit ihm inhaltlich diskutieren.

Wir laden Euch hiermit zu dieser Veranstaltung mit Jochen Ott ein.

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/99275801690
Meeting-ID: 992 7580 1690

---

Willi-Eichler-Bildungswerk

Resilienztraining

Samstag, 19. Februar 2022, Tagesseminar, Venloer Wall 15, 50677 Köln

Wie kann ich flexibel mit Stress umgehen und auch in Krisen stark bleiben?

Wir leben in einer Welt, in der immer mehr Leistung erwartet und permanente Erreichbarkeit gefordert wird. Noch dazu gehen Veränderungen rasend schnell vonstatten oder Unvorhergesehenes kommt um die Ecke. Wie schafft man es, in so einer Welt dem Stress standzuhalten? Resilienz ist die Kompetenz, Stresseinladungen auch mal auszuschlagen. Sie ist unser innerer Schutzschild, unser mentales Immunsystem, das uns vor Belastung schützt. Jeder Mensch hat diese Fähigkeit und jeder Mensch kann diese Fähigkeit jederzeit ausbauen und trainieren. In den zehn einzeln buchbaren Resilienz-Mikroimpulsen bekommst Du Techniken und Methoden an die Hand, mit denen Du Deine eigene Resilienz trainieren kannst. Du verstehst die körperlichen und psychologischen Auswirkungen von Stress besser. 

Anmeldung: https://www.seminareonlinebuchen.de/SeminarManagerNet/06527/SMnet/SeminarDetailsBySeminarManagerSeminarId?SeminarManagerSeminarId=590  

 

---

OV Nippes und Jochen Ott

Köln, wir müssen reden

Streik der Pflegekräfte!

Montag, 21. Februar 2022, 20:30 Uhr Hybrid: Bunter Hund (2G+) und LIVE-Stream

Mit Lena Matthießen, Gesundheits- und Krankenpflegerin und Mitglied der Tarifkommission von ver.di.

---

Forum Stadtentwicklung der KölnSPD und Lena Teschlade

GAG-Investition in Chorweiler:

Ein Meilenstein mit Wiederholungsfaktor?

Mittwoch, 23. Februar 2022, 19:30 Uhr – 21:00 Uhr via Zoom

Das Urteil des Sonderprüfers liegt vor: Der Ankauf von 1.200 zwangsverwalteten Wohnungen in Chorweiler durch die GAG im Jahre 2016 war rechtens. Die Entscheidung der Sonderprüfung zeigt, dass die GAG soziale Gesichtspunkte mit in ihre Entscheidungen einfließen lassen darf. Diese deutliche Investition für den Ankauf und die Sanierung der Wohnhäuser verhinderte eine Abwertung des Stadtteils und ist ein echter Meilenstein für die Entwicklung von Chorweiler. 

Wie geht es nun weiter? Welche Erfahrungen nehmen wir als SPD aus dieser Entscheidung und dem Prozess mit?

Wir, das Forum Stadtentwicklung der KölnSPD und unsere lokale Landtagskandidatin Lena Teschlade, laden Euch herzlich ein mit

• Jochen Ott, Landtagsabgeordneter und damaliger Aufsichtsratsvorsitzender der GAG und

• Uwe Eichner, damaliger Vorstandsvorsitzender der GAG und heute Geschäftsführer der VIVAWEST, darüber zu diskutieren.

 Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/91244982089

---

SPDqueer Köln

Offene Vorstandssitzung

Freitag, den 25.02.2022 um 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Microsoft-Teams-Meeting

Wir laden herzlich ein! Wir bitten um Anmeldung der Teilnahme an der offenen Vorstandsitzung unter: fabian.spies@gmx.de 

Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Tagesordnung:

OP 1 Festlegung der Tagesordnung
TOP 2
Genehmigungen des Protokolls
TOP 3
Berichte/Bund/Land/Fraktion/UB
TOP 4
Landtagswahlen 2022
TOP 5
Sonstiges und Termine

---

OV Nippes und Jochen Ott

Köln, wir müssen reden

Zusammenhalt

Montag, 07. März 2022, 20:30 Uhr Hybrid: Bunter Hund (2G+) und LIVE-Stream

Mit dem bekannten und engagierten Kölner Pfarrer Hans Mörtter zum Thema Zusammenhalt.

---

V.i.S.d.P.: Frank Mederlet, SPD Köln, Magnusstr. 18b, 50672 Köln; Bildnachweise: maxbasel, privat