Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Freundinnen und Freunde der Sozialdemokratie!

die Ergebnisse der Landtagswahl geben uns einigen Anlass nachzudenken und genauer hinzuschauen, an welchen Punkten wir es in den kommenden Jahren besser machen können. Uns schmerzt jede einzelne Person, die ihre Stimme nicht abgegeben hat. Das Ergebnis der AfD ist ein klarer Auftrag an alle demokratischen Parteien. Und seit vielen Jahren wird unsere Position bei jüngeren Wähler*innen stetig schwächer, obwohl sozialdemokratische Werte und Ziele unsere Zukunft bestimmen. 

Wir wollen mit Euch die Ergebnisse der Landtagswahl aufarbeiten und schaffen dafür drei Wege, wir ihr Eure Gedanken, Analysen und Erfahrungen einbringen könnt: 

Wir laden Euch herzlich ein am

Mittwoch, den 25. Mai 2022, 19:00 Uhr, Ins Parteihaus, Magnusstraße 18 b, 50672 Köln      

zu kommen und gemeinsam mit uns die Gründe und Motive für und gegen die Wahl der SPD in Köln zu erörtern. Unsere Kandidierenden, Vertreter*innen aus den Wahlkreisteams und unsere Arbeitsgemeinschaften werden diesen Abend mitgestalten, sodass wir konkrete Ergebnisse und „lessons learned“ für die kommenden Wahlkämpfe und unsere politische Arbeit darüber hinaus mitnehmen können. 

Wer am Mittwoch nicht persönlich dabei sein kann, ist herzlich eingeladen, sich um 19:00 Uhr in die parallele Zoomveranstaltung einwählen. Die hier diskutierten Ergebnisse fließen ebenso wie die der Präsenzveranstaltung in den Prozess ein: 

Mittwoch, den 25. Mai 2022, ab 19:00 Uhr, via Zoom: 

https://us06web.zoom.us/j/84513501298 

Und darüber hinaus möchten wir die Ergebnisse Eurer Nachbetrachtungen in den Ortsvereinen, Stadtbezirken, Arbeitsgemeinschaften und in den Wahlkreisteam mit in die Analyse aufnehmen. Uns helfen quantitative Analyse ebenso wie strukturelle Vor- und Nachteile (Milieu, Budget, Anzahl der Aktiven etc.) und eure persönlichen Erfahrungen. Wie war unser Wahlkampf vor Ort? Welche Aktionen waren erfolgsversprechend und welche Dinge haben wir zum ersten und vermutliche letzten Mal ausprobiert?

Wie wird der KölnSPD wieder die Kompetenz zugeschrieben, Zukunftsthemen zu lösen? Wie erreichen wir junge und jüngere Wähler*innen besser? 

Wir freuen uns auf Eure Impulse bis zum 31.05.2022, per Mail an katrin.bucher@hkb.koeln

 Alle eingegangenen Inhalte bringen wir zusammen und ziehen daraus Schlüsse für unsere politische Arbeit - damit wir unsere wertvollen Inhalte immer besser auf den Punkt und mehr Menschen an die Wahlurne bringen. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg. 

Solidarische Grüße 

Katrin Bucher – HKB

für die AG „Nachbereitung Landtagswahl“ im UBV

---

Wichtiger Hinweis 

Erneute Änderung des Containers

für abgehängte Plakate im Rechtsrheinischen

Leider kann nun der Standort RECHTSRHEINISCH laut AWB nicht eingehalten werden, da hier kurzzeitig von der KVB eine Schranke dort zum Park&Ride-Parkplatz aufgestellt wurde.

Erneut eine Änderung des Standortes:

Der Container steht jetzt auf dem Parkplatz neben dem „Marktplatz“ in Vingst quasi auf der Rückseite der Turnhalle der Grundschule 

Der Container wird dort bis zum Montag, 30.05.2021 stehen. Eine Zwischenleerung bei Überfüllung kann kurzzeitig veranlasst werden, hierfür bitte ich um kurze Benachrichtigung.

Der für den linksrheinischen Bereich mitgeteilte Standort bleibt unverändert.

Butzweilerstraße – gegenüber Franziska-Anneke-Straße –  50827 Köln-Ossendorf

 Falls Fragen hierzu sind, bitte ich ebenfalls um Nachricht per Mail gabriele.ziem@spd.de   oder  Handyanruf   0160-5990241.

---

Das UB-Büro ist am Freitag, 27. Mai 2022 nicht besetzt, aber per Mail erreichbar.

Die Bürgerbüros der Abgeordneten sind erreichbar.

---

B E R I C H T E

---

Ordentlicher UB-Parteitag der KölnSPD für

25. Juni 2022 einberufen

Der Vorstand der KölnSPD hat in seiner Sitzung am 17.Februar 2022 einstimmig den ordentlichen Parteitag für Samstag den 25,Juni um 9.30 Uhr in den Gürzenich einberufen.

Die zum Parteitag am 13.11.2021 gestellten Anträge bleiben bestehen, sofern der Antragsteller nicht ausdrücklich mitteilt, dass der Antrag xy zurückgezogen wird. Die Antragskommission zum 13.11.2021 bleibt für den Parteitag am 25. Juni 2022 im Amt.

Antragsschluss ist der 28. Mai 2022 – Posteingang in der Geschäftsstelle.

Frank Mederlet

Geschäftsführer

Telefon 0221 – 925 981 -14

E-Mail: frank.mederlet@spd.de

Web: www.koelnspd.de 

---

T e r m i n e 

---

Team Digitalgipfel

Vorbereitung Digitalgipfel:

Einladung zum Planungstreffen

Montag, 23. Mai 2022, 19.00 Uhr, Parteihaus Magnusstr. 18b

Für uns als progressive und moderne Partei ist es unerlässlich, sich mit den digitalen Fragen und den Auswirkungen, Chancen und Mehrwerten der Digitalisierung auseinanderzusetzen. 

In den letzten Wochen und Monaten haben wir mit Unterstützung aus dem UBV in einer Arbeitsgruppe daran gearbeitet, einen Digitalgipfel zu konzipieren. Dieser soll als Aushängeschild für die KölnSPD dienen und besonders die engagierten Genoss*innen miteinander ins Gespräch bringen, um einen sozialdemokratische, kölsche Digitalpolitik zu gestalten. 

Nach einem digitalpolitischen Speed-Dating im Februar geht es jetzt in die konkrete Planung des Digitalgipfels. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Bringt gerne eure Laptops mit – analoge Teilnahme mit Stift und Papier ist aber natürlich auch möglich.

---

AG 60 plus

Jahreshauptversammlung

Hiermit erhaltet Ihr die Einladung zu unserer mehrfach verschobenen und jetzt endlich wieder möglichen Jahreshauptversammlung der Kölner AG 60 plus für

Dienstag, 24. Mai 2022, 10.00 Uhr, Parteihaus, Magnusstr. 18 b, 50672 Köln.

TO-Vorschlag: 

1. Eröffnung und Begrüßung 

2. Wahl einer Versammlungsleitung 

3. Annahme der Tagesordnung 

4. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission 

5. Bericht des Vorstandes und Aussprache 

6. Neuwahl des Vorstandes

    - eines/einer Vorsitzendeden

    - 2 Stellvertreter/innen

    - einer Schriftführung

    - einer festzulegenden Anzahl von Beisitzer/innen 

7. Wahl von 8 Delegierten und Ersatzdelegierten Regionalkonferenz 22.6. 

8. Wahl von 5 Delegierten und Ersatzdelegierten Landeskonferenz 10.8. 

9. Vorfeld o. Kölner Parteitag 25.6. 

10. Anträge 

11. Verschiedenes

Ich möchte bei dieser Gelegenheit auch noch einmal auf unsere AG 60 plus Mittelrhein Veranstaltung zum Thema "Altersbilder" am Mittwoch, dem 18.5., 10 Uhr im Kölner Parteihaus, hinweisen, die ja über das Thema hinaus schon wegen der Nähe für unsere Kölner AG 60 plus Mitglieder besonders attraktiv ist.

In der Hoffnung auf ein zahlreiches Wiedersehen nach langer Zeit, mit solidarischen Grüßen, Friedhelm Hilgers

 

---

UB-Vorstand

Nachbearbeitung Landtagswahl

Mittwoch, 25. Mai, 19.00 Uhr,  Parteihaus 

Zur Erläuterung siehe Eingangstext oben.

Einwahl zur parallelen Zoom-Veranstaltung

---

Willi-Eichler-Bildungswerk

Neuro-Linguistisches Programmieren – Grundkurs

Mittwoch, 08. Juni , 09.30 Uhr bis 10. Juni 2022, 17.30 Uhr

Du möchtest deine kommunikative Kompetenz und deine persönliche Strahlkraft nach innen und außen erweitern und nachhaltig verbessern?
Das Neurolinguistische Programmieren (NLP) steht für ein Konzept, das werte-, ziel- und ressourcenorientierte Kommunikation favorisiert. Die Begründer haben wirkungsvolle Kommunikationstechniken erforscht, teils weiterentwickelt, zusammengefasst und praxistauglich der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Darunter sind einige bekannte Formate, wie z.B. die Hypnose und das Systemische Arbeiten im Coachingkontext.

Weitere Seminareinzelheiten

---

Sanae Abdi MdB

Fahrt nach Berlin -

noch Restplätze frei

Sonntag, 12. Juni bis Mittwoch, 15. Juni 2022

für die erste Berlin-Fahrt von Sanae vom 12. bis zum 15. Juni 2022 sind noch Restplätze frei. Wir freuen uns über Anmeldungen bevorzugt aus Sanaes Wahlkreis Köln I (nördl. Innenstadt, Porz und Kalk) und ihrem Betreuungswahlkreis Köln II (südliche Innenstadt, Rodenkirchen und Lindenthal). Bei Interesse meldet euch bitte so schnell wie möglich per Mail an sanae.abdi.wk@bundestag.de

---

ASF Köln

Save the date: ASF

Delegiertenkonferenz am 11.6.2022, 10 Uhr

Am 11.6.2022 findet ab 10 Uhr die Delegiertenkonferenz der ASF statt. Wir bitten die Ortsvereine, bis zum 5. Mai ihre ASF Delegierten zu benennen und in MAVIS hinterlegen zu lassen, soweit nicht schon geschehen, damit die Einladungen rechtzeitig an die Delegierten gesendet werden können. 
Bei Fragen könnt Ihr Euch per E-Mail wenden an: asf.koeln@gmail.com

Weitere Infos zur ASF Köln findet Ihr hier: http://www.asf-koeln.de

---

Willi-Eichler-Bildungswerk

Moderation Einstieg

Samstag, 11.06.2022 von um 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Als Moderator:in trägst Du wesentlich zum Erfolg einer Veranstaltung bei. Die Podiumsdiskussion gilt als Königsdisziplin für Moderator:innen. Hier müssen neben den Wünschen der Veranstaltenden gleichzeitig auch die Bedürfnisse der Podiumsteilnehmenden sowie des Publikums berücksichtigt werden – entsprechend vielfältig und herausfordernd sind die Aufgaben, die die Moderierenden zu erfüllen haben. Dieser Tagesworkshop legt einen besonderen Fokus auf die Moderation von Podiumsdiskussionen. Die vermittelten Kenntnisse lassen sich natürlich auf unterschiedliche Veranstaltungsformate übertragen. 

Button: Zum Seminar

---

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft

Köln-Istanbul e.V.

Bürgerreise nach Istanbul

Hinreise: Sonntag, 28. August 2022, Rückreise: Samstag, 3. September 2022

In diesem Jahr bietet der „Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-
Istanbul“
e.V. wieder eine Bürgerreise nach Istanbul an.

Wir werden nicht nur die weltberühmten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der
Stadt besuchen: z.B. Hagia Sophia, den alten Sultanspalast, die Sultan Ahmet
Moschee („Blaue Moschee“), sondern auch auf Nebenpfaden die Stadt durchwandern.

Die Kosten der Reise betragen voraussichtlich € 995,--€ pro Person im
Doppelzimmer und 1125,--€ im Einzelzimmer.

Im Reisepreis sind enthalten:

+ Flugkosten von Köln/Bonn nach Istanbul und zurück

 + Transferkosten vom Flughafen zum Hotel und zurück;

+ Übernachtung und Frühstück in einem 4-Sterne Hotel im Stadtteil Sultanahmet;

+ Reiseleitung durch den Verein und einem örtlichen Reiseleiter

+ Fahrkosten mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln,

+ Eintrittsgelder in die Museen

+ Schifffahrt auf dem Bosporus.

Das Team, das Sie betreuen wird, ist: Anne Huesmann sie wohnte mehrere Jahre in Istanbul und ein ortsansässiger Fremdenführer.
Anmeldung und Nachfragen bei Anne Huesmann,
annehuesmann@web.de

Tel.: 02241/336305 und 0151-21496437 

---

Fehlerkorrektur: Jahreszahl in 2022 geändert,

Städtepartnerschaftsvereins Köln-Tel Aviv

13-tägige Israelreise vom 18. bis 30.10.2022

Die Stationen und Besichtigungen führen vom hohen Norden über den See
Genezareth entlang des Jordantales nach Jerusalem. Es folgen das Tote Meer,
die Wüste Negev und das Rote Meer. Der letzte Aufenthalt ist in unserer
Partnerstadt Tel Aviv-Yafo.
Das Reiseprogramm sieht Besichtigungen der bedeutendsten historischen und
religiösen Stätten vor, aber auch Wanderungen im Gebirge und in der Wüste.
Angeboten werden zudem Badegelegenheiten im Toten Meer, Roten Meer und
Mittelmeer. In Tel Aviv können die Teilnehmer*innen schließlich das moderne
Israel erleben.
Alle Programmpunkte finden unter fachkundiger Führung statt.
Programm und weitere Informationen: mo.moeller@gmx.de

V.i.S.d.P.: Frank Mederlet, SPD Köln, Magnusstr. 18b, 50672 Köln; Bildnachweise: maxbasel, privat