Übersicht

Christian Joisten

Klare Regelungen für den Kölner Karneval 2022

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat zur Februar-Ratssitzung eine aktuelle Stunde zum Thema „Klare Regelungen für den Kölner Karneval 2022“ beantragt. Dazu sagt unser Fraktionsvorsitzender Christian Joisten: „‚Karneval lässt sich nicht absagen“, hat FK-Präsident Christoph Kuckelkorn zurecht gesagt.

Bild: © Raimond Spekking

Schöne Worte schaffen keine neuen Wohnungen

Zum Arbeitsprogramm des Stadtvorstandes sagt unser Rats-Fraktionsvorsitzender Christian Joisten: „Schöne Worte schaffen keine einzige neue Wohnung, keinen neuen Schulplatz, keinen neuen Radweg. Wer die alljährlichen Ankündigungen von Frau Reker liest, dem kommt unweigerlich ein Gedanke: Vielleicht sollte der Fokus lieber…

Bild: colourbox

Joisten: Förderzusagen bauen keine einzige Sozialwohnung

Zur Meldung der Stadtverwaltung, bei Thema geförderter Wohnungsbau seien die gesetzten Ziele in 2021 übertroffen worden, sagt unser Ratsfraktionsvorsitzender Christian Joisten: „Alle Jahre wieder werden vermeintliche Erfolge gefeiert. Auf diese Schönrechnerei fallen die Menschen aber nicht rein. Denn sieht man…

SPD lehnt Haushalt 2022 ab

Joisten: Entwurf ist „unambitioniert und lässt keine Schwerpunkte erkennen“. Stadt braucht Entschlossenheit bei Herausforderungen Personal, Wohnen und Bildung. Köln für Zukunft aufstellen statt Gegenwart zu verwalten.

KölnSPD: Aufarbeiten, aus Fehlern lernen und nach vorne schauen

Parteirat diskutiert Daseinsvorsorge und Stadtwerke-Affäre. Ott: Wir wollen Vertrauen zurückgewinnen. Joisten: Mit aller Kraft den Problemen Kölns widmen KölnSPD-Chef Jochen Ott: „An erster Stelle steht für uns jetzt, das Vertrauen der Menschen neu zu erarbeiten.“ Rund vier Stunden lang…

Staffelübergabe in der SPD-Ratsfraktion

Martin Börschel übergibt Amt des Fraktionsvorsitzenden an Christian Joisten. Ende einer Ära nach mehr als 16 Jahren im Amt. Martin Börschel: „Meine Motivation war es immer, das Leben für alle Kölnerinnen und Kölner jeden Tag ein wenig besser…

Wirtschaftsförderung: Akteneinsicht beantragt

  SPD-Fraktion verlangt lückenlose Aufklärung vermeintlicher Einflussnahme auf das Gutachten. Gewerkschaft „komba“ ebenfalls gegen Privatisierung. Martin Börschel, Fraktionsvorsitzender Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln hat Akteneinsicht in alle relevanten Unterlagen rund um das Gutachten zur Privatisierung der Wirtschaftsförderung…

Termine