Übersicht

NATO

Rolf Mützenich: “Zwei Prozent sind die falsche Richtungsgröße”

Unser Kölner SPD-Bundestagsabgeordnete und Außenexperte Dr. Rolf Mützenich bezieht zu dem Zwei-Prozent-Ziel der NATO dem Handelsblatt gegenüber klar Stellung: „Zwei Prozent sind die falsche Richtgröße, ich fühle mich daran nicht gebunden.“  Weiter sei der Verteidigungsetat ein „Fass  ohne Boden“, wie…

Rolf Mützenich: “Zwei Prozent sind die falsche Richtgröße”

Unser Kölner SPD-Bundestagsabgeordnete und Außenexperte Dr. Rolf Mützenich bezieht zu dem Zwei-Prozent-Ziel der NATO dem Handelsblatt gegenüber klar Stellung: „Zwei Prozent sind die falsche Richtgröße, ich fühle mich daran nicht gebunden.“  Weiter sei der Verteidigungsetat ein „Fass ohne Boden“, wie der unkontrollierte Kostenanstieg bei…

Rolf Mützenich im Vorwärts-Interview

Rolf Mützenich, Vizechef der SPD-Bundestagsfraktion, übt scharfe Kritik an der Türkei. Der Einmarsch Ankaras in Syrien belaste die Glaubwürdigkeit der NATO als Wertegemeinschaft, so Mützenich im vorwärts-Interview. Ankara könne sich bei seiner Militärintervention nicht auf ein Selbstverteidigungsrecht berufen. https://www.vorwaerts.de/artikel/syrien-invasion-muetzenich-fordert-druck-nato-ankara/…

Rolf Mützenich: „Der Säbel bleibt stecken“

„Auf dem NATO-Gipfel brauchen wir weder Kriegs- noch Friedensgeheul, sondern Augenmaß und Empathie.“ Rolf Mützenich im IPG-Journal über den anstehenden NATO-Gipfel: http://www.ipg-journal.de/rubriken/aussen-und-sicherheitspolitik/artikel/der-saebel-bleibt-stecken-1509/…

Rolf Mützenich: Entspannung ist kein Appeasement

„Wir brauchen Vieles aber keinen „Kniefall von Moskau“.“ Rolf Mützenich im ipg-journal über Forderungen nach einer neuen Entspannunspolitik: http://www.ipg-journal.de/kolumne/artikel/echte-entspannungspolitik-ist-kein-appeasement-744/…