Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Die machen ja doch, was sie wollen“

Termin

Datum:
4. September 2013
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Sünner-Brauerei
Kalker Hauptstraße 260
51103 Köln-Kalk
Webseite:
http://www.suenner-brauerei.de

FC-Präsident auf dem Podium zur Diskussion über Wählerfrust und Politikverdrossenheit

Das Podium ist prominent besetzt und das Thema in aller Munde: Über Wahlmüdigkeit und die Vertrauenskrise in der Politik – Erscheinungen, die sich durch alle Altersstufen und durch alle gesellschaftlichen Gruppen ziehen – diskutieren Werner Spinner, der Präsident des 1. FC Köln, Pastor Franz Meurer und Murat Can von der Moschee-Gemeinde am Mittwoch ab 19 Uhr in der Brauerei Sünner in Kalk. Mit dabei ist auch Lutz Feierabend, stellvertretender Chefredakteur des „Kölner Stadt-Anzeiger“.
„Die machen ja doch, was sie wollen: Politikverdrossenheit – Ursache und Wirkung“, lautet das Motto der Veranstaltung, in der die vielfältigen Probleme auch am Beispiel des Stadtteils Kalk analysiert werden sollen. Moderiert wird die Diskussion von Christian Hümmeler, Leiter der Lokalredaktion des „Kölner Stadt-Anzeiger“. Der Eintritt ist frei.