Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erziehungshilfe in NRW – Praxis, Wissenschaft und Politik im Dialog

Details

Datum:
21. November 2013
Zeit:
17:15
Exportieren
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landtag NRW · SPD-Fraktionssaal · E3D01
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf,

Google Karte anzeigen

„Bildung und Erziehung von Kindern erfordern erhebliche Anstrengungen. Wir wollen daher die Unterstützung für Familien bei der Bewältigung dieser Aufgaben weiter ausbauen und den Zugang zu Information und Beratung erleichtern.“ Dies wurde im Koalitionsvertrag NRW 2012-2017 vereinbart, um Programme wie „Elternstart“ sowie die Familienzentren als Anlaufstelle und Ort von Familienbildung und -beratung zu stärken. Erzieherische Hilfen für Familien gehen aber weit über diese Maßnahmen hinaus und liegen vor allem in der Verantwortung der Kommunen. Die Angebote sind in den vergangenen Jahren erweitert worden, viel mehr Familien erhalten differenzierte Hilfen, die vom zuständigen Jugendamt bewilligt und meist von freien Trägern der Jugendhilfe ausgeführt werden. Hierbei stellen sich einige drängende Fragen, über die wir mit Ihnen reden möchten: Es geht um den Hilfeplan als „Kerngeschäft in der Erziehungshilfe“, um die vermehrt beklagten fachlichen Disparitäten, um die ebenfalls in der Kritik stehende „Ökonomisierung des Sozialen“ sowie um die Ausbildung und Qualität der Fachkräfte. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, sich gemeinsam mit den Expertinnen und Experten an der Diskussion zu beteiligen.

Einen wissenschaftlichen Input wird Prof. Dr. Dirk Michael Nüsken von der Evangelischen Fachhochschule Bochum liefern. Der anschließenden Diskussionsrunde werden einige (typische?) Beispiele aus dem Alltag der Hilfen zur Erziehung präsentiert. Gemeinsam soll darüber gesprochen werden, wie künftig Hilfen zur Erziehung besser qualifiziert werden können.

Anmeldung erforderlich!

ABLAUF

17.15 Einlass

Bei einem kleinen Imbiss besteht die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen

17.45 Begrüßung

Wolfgang Jörg MdL · SPD-Landtagsfraktion NRW

18.00 Erziehungshilfe in NRW – praktische Beispiele

Britta Altenkamp MdL · SPD-Landtagsfraktion NRW

Annette Berg · Stadt Monheim am Rhein, Bereichsleitung Kinder, Jugend & Familie

Prof. Dr. Dirk Michael Nüsken · Ev. Fachhochschule RWL Bochum

Alfons Wissmann · Stadt Gelsenkirchen, Jugendamtsleiter

Reinhard Wüst · Evangelischer Fachverband für Erzieherische Hilfen der Diakonie RWL e.V.

20.15 Zusammenfassung und Ausblick

Ingrid Hack MdL · SPD-Landtagsfraktion NRW

20.30 Ende der Veranstaltung