Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karl Lauterbach: “ Die Arbeits- und Sozialpolitik der SPD“

Details

Datum:
18. September 2013
Zeit:
19:30 bis 21:00
Exportieren

Veranstaltungsort

Gemeindesaal Christuskirche
Dellbrücker Mauspfad 345
51069 Köln-Dellbrück,

Google Karte anzeigen

Veranstaltende

Ortsverein Dellbrück
E-Mail:
info@spdkoeln-dellbrueck.de
Veranstalter-Website anzeigen

Diskutieren Sie mit Ihrem Bundestagskandidaten Professor Karl Lauterbach, gesundheitspolitischer Sprecher und Mitglied im Kompetenzteam von Peer Steinbrück.

Das WIR entscheidet so lautet die Grundaussage der SPD in diesem Wahlkampf zur Bundestagswahl 2013. Und das bedeutet, dass die Sozialdemokraten der Klientelpolitik von CDU/CSU und FDP eine Absage erteilen und dieser eine Arbeits- und Sozialpolitik gegenüber stellen, die den Bedürfnissen der Mehrheit der Menschen in Deutschland entspricht:

Zum Beispiel in der Arbeitspolitik einen gesetzlichen Mindestlohn in Höhe von 8,50 € in der Stunde, sichere Verträge anstelle von Leiharbeit und gleichen Lohn für Frauen und Männer, in der Familienpolitik durch eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch den Ausbau von Kitas und Ganztagsschulen, in der Bildungspolitik durch die Schaffung von gleichen Bildungschancen für alle Menschen in unserem Lande, in der Gesundheitspolitik in Form einer Bürgerversicherung, in der Rentenpolitik durch eine Solidarrente und einen flexiblen Übergang vom Berufsleben in die Rente .

Einladung Dellbrück