Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KulturDIALOG: Gibt es eine Perspektive für „AchtBrücken.Musik für Köln“?

Termin

Datum:
8. Mai 2016
Zeit:
16:30 bis 18:30

Veranstalter

Kulturforum Köln
E-Mail:
orga@kulturforum-koeln.de
Website:
http://www.kulturforum-koeln.com

Veranstaltungsort

Museum Ludwig
Hein­rich-Böll-Platz
50667 Köln
Telefon:
0221 221 26165
Website:
http://www.museum-ludwig.de

mit
Louwrens Langevoort
Intendand der Kölner Philharmonie und Gesamtleiter der ACHTBRÜCKEN GmbH

Daniel Mennicken
Geschäftsführer ON‐Neue Musik Köln e. V.

Als Nachfolgeprojekt der Musiktriennale Köln wurde 2011 das jährlich im Frühjahr stattfindende Festival der Musik der Moderne AchtBrücken. Musik für Köln ins Leben gerufen. Genreübergreifend soll in verschiedenen Kölner Spielstätten die Musik der Moderne einem breiten Publikum vermittelt werden. Im nunmehr sechsten Jahr des Festivals tragen hierzu jeweils unter einer thematischen Überschrift zahlreiche renommierte Ensembles und Künstler bei. Zum Konzept gehört es, die freie Kölner Musikszene miteinzubinden und sich räumlich in der Stadt breit aufzustellen.

Konferenzraum des Museum Ludwig, erreichbar über den Nebeneingang der Kölner Philharmonie (1. Etage links, bis an das Ende des Büroflurs)