Lade Veranstaltungen

KulturDIALOG mit (SOMMER)-EMPFANG des Kulturforums Köln

Termin

Datum:
24. September

Veranstalter

Kulturforum Köln
E-Mail:
orga@kulturforum-koeln.de
Website:
http://www.kulturforum-koeln.com

Veranstaltungsort

Galerie Koppelmann
Baudristraße 5
50733 Köln
Telefon:
0221/ 29126750
Website:
https://galeriekoppelmann.com

Ein Gespräch mit Frau Prof. Dr. Ulli Seegers (Kunstvermittlung und Kunstmanagement) vom Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Als Kunsthistorikerin auf dem Lehrstuhl ‚Kunstvermittlung und Kunstmanagement‘ beschäftigt sich Frau Prof. Seegers schon lange mit Fragen des Kunstmarktes, des Ausstellungswesens und der Kunstvermittlung. Sie kennt die Kunstszene und den Kunstmarkt im Rheinland und speziell in Köln – lange Zeit u.a. aufgrund der Art Cologne und der vielen Galerien ein wichtiges Zentrum des Kunstmarktes – sehr gut. Die Corona-Krise stellt uns vor zentrale neue Fragen, auf die wir Antworten finden müssen. Wie ist die Kölner Situation heute zu bewerten und welche Konsequenzen sind für den Kunstmarkt aufgrund von Corona und den daraus erwachsenen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen zu erwarten? Uns interessiert auch, wie sich das Ausstellungswesen in den Galerien, v.a. aber auch in den Kunstmuseen ändern könnte. Werden wir in den nächsten Jahren überhaupt noch große Blockbuster zu sehen bekommen oder werden sich die Museen verstärkt auf ihre eigenen Sammlungen konzentrieren (müssen)? Wir freuen uns auf das Gespräch mit einer erfahrenen Expertin über aktuelle Transformationen im Bereich der Kunst und neue Herausforderungen und Chancen für die Kultur. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen /Euch und hoffen, viele von Ihnen am 24.September 2020 begrüßen zu können. Wir bitten um eine kurze Rückmeldung unter info@nullkulturforum-koeln.de, damit wir die Veranstaltung Corona-gerecht durchführen können.

Für den Vorstand des Kulturforums Köln

Dr. Eva Bürgermeister, Maria Helmis, Winfried Gellner