Lade Veranstaltungen

Landtagswahl 2022: Wie wird man Kandidatin?

Termin

Datum:
14. Juni
Zeit:
19:00

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Unterbezirk Köln
Telefon:
0221-92 59 81-0
Website:
www.asf-koeln.de

Veranstaltungsort

Videokonferenz

Online bei Zoom

Montag, 14.06.2021,19:00 Uhr

Am 15. Mai 2022 finden die Landtagswahlen in NRW statt. In Köln gibt es insgesamt sieben Landtagswahlkreise. Hierfür sollen voraussichtlich bis Ende des Jahres die SPD Kandidat*innen benannt werden. Könnt Ihr Euch grundsätzlich vorstellen, Euch um einen der Wahlkreise zu bewerben?

Die NRW SPD setzt sich für Parität in den Parlamenten ein. Parität in den Parlamenten braucht Parität in den Wahlkreisen. Das bedeutet, dass in drei oder vier der Kölner Wahlkreise Genossinnen kandidieren sollten. Zusätzlich will die KölnSPD „weiblicher, jünger und vielfältiger“ werden. Die ASF will Genossinnen motivieren, sich für einen der Landtagswahlkreise in Köln zu bewerben.

Doch was bringt die Tätigkeit als Landtagsabgeordnete eigentlich mit sich? Wie sehen der Wahlkampf und der Arbeitsalltag aus? Und welche Hürden gilt es zu überwinden?

Diese und weitere Eurer Fragen beantworten Euch Susana Dos Santos-Hermann und Lisa Steinmann. Beide haben bei der Landtagswahl 2017 für die SPD in Köln kandidiert.

https://us02web.zoom.us/j/89342142012?pwd=MEdtT3FSNGZCUDFvamhaZVFIaGRpUT09

Meeting-ID: 893 4214 2012

Kenncode: 462091

Wenn Ihr Fragen habt, meldet Euch bei der ASF Vorsitzenden, Marion Sollbach (marion.sollbach@nullkoeln.de).