Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Man müsste mal für freie Fahrt im Stadtverkehr sorgen.

Termin

Datum:
29. Juni
Zeit:
15:00 bis 17:00

Veranstalter

Ortsverein Bilderstöckchen
Telefon:
(+49)178/7243948
E-Mail:
gabriel.philipp(@)web.de
Website:
http://spdbilderstoeckchen.de

Veranstaltungsort

Ristorante Perla
Longericher Straße 57
50739 Köln

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

„Man müsste mal…“ ist der Samstagstalk 2019 der SPD Bilderstöckchen. Schau bei uns vorbei und komm mit uns ins Gespräch.

Diesen Samstag kommen wir ins Gespräch mit Susana dos Santos. Sie war verkehrspolitische Sprecherin der KölnSPD und ist nun Mitglied im Verkehrsausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen. Sie widmet sich mit uns dem Thema „Man müsste mal… etwas für freie Fahrt im Stadtverkehr tun.“

Sind bestimmte Verkehrsträger besser als andere? Also das Fahrrad besser als die Füße, die Bahn besser als das Auto? Wir glauben: nein, aber nicht jedes Verkehrsmittel ergibt in jeder Situation gleichermaßen Sinn. Bilderstöckchen hat eine S-Bahnhaltestelle, ist an die KVB-Linie 13 angebunden und hat außerdem sogar eine eigene Anschlussstelle an die Autobahn 57 – also alles gut?! Nun ja, schlecht ist das sicherlich nicht, aber es könnte noch deutlich besser sein! Bilderstöckchen ist ein die Länge gezogener Stadtteil – was mache ich, wenn ich nicht in der Nähe des Gürtels wohne? Was mache ich, wenn ich zwar super von der Autobahn nach Bilderstöckchen komme, aber dann keinen Parkplatz finde? Was mache ich, wenn ich zu Fuß unterwegs bin, aber dann die Gehwege zugeparkt sind?

Darüber wollen wir mit Susana dos Santos sprechen – und mit Euch!

Auf der Terrasse des Ristorante Perla
Longericher Straße 57
50739 Köln