Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Matinee: Dieser Schmerz betrifft uns alle!

Details

Datum:
15. April 2018
Zeit:
11:00
Exportieren
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Museum Ludwig
Hein­rich-Böll-Platz
50667 Köln,

Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 221 26165
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die Kölner Initiative „Völkermord erinnern“ möchte mit dieser Matinee einen Beitrag in der aktuellen Auseinandersetzung um die Erinnerungskultur leisten. Deshalb sprechen wir vom Wert und von der Unverzichtbarkeit der Erinnerung und benennen diejenigen, die das kritische Erinnern zu behindern versuchen.
Wir zeigen Filmausschnitte von Aghet (Eric Friedler), Skulls of my people (Vincent Moloi) und A people uncounted (Aaron Yeger) und hören Redebeiträge für das Erinnern und gegen das Verschweigen von Israel Kaunatjike (Namibia-Aktivist, zum Völkermord an OvaHerero und Nama), Dogan Akhanli (Schriftsteller, zum Völkermord an den Armeniern), Peter Finkelgruen (Schrifsteller und Autor, zur Shoah) und Nizaqete Bislimi (Vorsitzende des BundesRoma-
Verband e.V., zum Genozid an den Roma und Sinti).

Musikalisch gerahmt wird die Matinee durch Beiträge des kurdischen Gitarrenduos Meral & Evin.