Lade Veranstaltungen

Schröder oder Kühnert – was ist sozialdemokratische Wirtschaftspolitik im 21. Jahrhundert?

Termin

Datum:
18. November
Zeit:
19:30

Veranstalter

Wirtschaftsforum der KölnSPD
E-Mail:
p.erdle@onlinehome.de
Website:
https://www.koelnspd.de/partei/arbeitsgemeinschaften-foren/wirtschaft/

Veranstaltungsort

Vringstreff
Im Ferkulum42
50678 Koeln

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Nach unserem Auftakt im September lädt das Wirtschaftsforum der KölnSPD nun zu seiner ersten inhaltlichen Veranstaltung ein: Am 18. November kommt der Wirtschaftsweise Prof. Dr. Achim Truger zu uns, um den Kurs einer sozialdemokratischen Wirtschaftspolitik für das 21. Jahrhundert zu skizzieren. Achim Truger wurde dieses Jahr in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen und berät somit direkt die Bundesregierung. Außerdem ist er Professor am Institut für Sozioökonomie der Universität Duisburg-Essen.

Wir freuen uns sehr, seinen Input aus der Praxis zu hören, denn diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Uns fehlen Antworten auf wichtige Fragen unserer Zeit: In welchem Wirtschaftssystem wollen wir leben? Wie begegnen wir dem digitalen Wandel? Welche Rolle sollen Finanzmärkte in unserem System spielen? Wie vereinen wir sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt mit ökologischer Nachhaltigkeit?

Einzelne Abgeordnete in Bund und Land sind mit eigenen Ideen in die Öffentlichkeit getreten. Aber mit Blick auf die inhaltliche Neuaufstellung der Partei braucht es mehr. Wer Volkspartei sein will, darf Fragen der Wirtschaftspolitik für die Vielen nicht scheuen. Denn wenn wir nicht anfangen, unsere Wirtschaftsordnung neu zu denken, tun es andere.