Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vom Flüchtling zum Nachbarn

Termin

Datum:
6. Juni 2016
Zeit:
19:00 bis 21:30

Veranstalter

NRWSPD
E-Mail:
info@nrwspd.de
Website:
http://www.nrwspd.de

Veranstaltungsort

Marie-Juchacz-Zentrum
Rhonestraße 5
50765 Köln

ANMELDUNG:

SPD-Fraktion im Landtag NRW

Fraktion vor Ort

Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf

 

EMAIL spdfraktion-vor-ort@nulllandtag.nrw.de

TELEFON 0211 884 2613

FAX 0211 884 2042

Webseite: www.spd-fraktion.nrw

 

QR-CODE (im Anhang)

Mit einem Smartphone und passender Anwendung direkt zur Onlineanmeldung.

 

THEMA:

 

VOM FLÜCHTLING ZUM NACHBARN – UNSER INTEGRATIONSPLAN FÜR NRW

Nordrhein-Westfalen hat in den vergangenen Wochen und Monaten bewiesen: Wir helfen Menschen, die Schutz suchen, schnell und umfassend und stehen für eine humanitäre Flüchtlingspolitik. Die Integration der Geflüchteten mit einer guten Bleibeperspektive ist jetzt und in den kommenden Jahren eine der zentralen gesellschaftlichen und politischen Aufgaben, der wir uns als größte regierungstragende Fraktion engagiert stellen.

Integration benötigt ein klares Leitbild. Wir wollen, dass alle Menschen in unserem Land friedlich zusammenleben können in einer offenen, freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. Dafür bedarf es gegenseitiger und verbindlicher Akzeptanz unserer Grundwerte, die sich aus unserem Grundgesetz ableiten.

Integration braucht gute Voraussetzungen: In Kindertageseinrichtungen und Schulen, auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt. Wir wollen für alle Menschen in unserem Bundesland Wohnraum, gute Bildung und Arbeit gewährleisten. Integration passiert vor Ort: Welche Schritte müssen in Köln getan werden? Wir haben mit unserem umfassenden Integrationsplan Eckpunkte vorgelegt, die nun im Landtag diskutiert und noch vor der Sommerpause verabschiedet werden sollen. Wir wollen Sie einbeziehen in diese Diskussion und Ihre Meinungen und Erfahrungen in unsere Arbeit für NRW und für Köln einfließen lassen.

Wir freuen uns, wenn Sie an unserer Veranstaltung teilnehmen und die Debatte mit Ihren Beiträgen bereichern.

 

ABLAUF

19.00 EINLASS

Bei einem kleinen Imbiss besteht die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

19.15 BEGRÜSSUNG UND EINFÜHRUNG

Ingrid Hack MdL · SPD-Fraktion im Landtag NRW

19.30 VOM FLÜCHTLING ZUM NACHBARN – UNSER INTEGRATIONSPLAN FÜR NRW

André Stinka MdL · SPD-Fraktion im Landtag NRW

19.45 INTEGRATION IN DEN ARBEITSMARKT

Andreas Kossiski MdL · SPD-Fraktion im Landtag NRW

20.00 INTEGRATION FINDET VOR ORT STATT – LOKALE ERFAHRUNGEN UND ANFORDERUNGEN

Susanne Kremer-Buttkereit · Kommunales Integrationszentrum Köln

Hans Oster · Flüchtlingskoordinator der Stadt Köln (angefragt)

20.30 DISKUSSION

MODERATION Ingrid Hack MdL · SPD-Fraktion im Landtag NRW

21.00 ZUSAMMENFASSUNG & AUSBLICK

Andreas Kossiski MdL · SPD-Fraktion im Landtag NRW

[gview file=“https://www.koelnspd.de/wp-content/uploads/sites/749/2016/05/20160606_FvO_Köln.pdf“]