Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Jüdische Utopie und deutsche Sozialdemokratie

Termin

Datum:
10. April 2014
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstalter

Jüdische Liberale Gemeinde Köln Gescher LaMassoret e.V.
Telefon:
0221 - 287 0424
E-Mail:
jlg.koeln@gmx.de
Website:
http://www.gescherlamassoret.de

Veranstaltungsort

Evangelische Kreuzkapelle Riehl
Stammheimer Straße 22
50735 Köln

Referent:
Dr. Hans Erler

Das 20. Jahrhundert hat den Marxismus entzaubert und praktisch widerlegt. Vor heute 55 Jahren hat die SPD mit ihrem Godesberger Programm daraus die Konsequenz gezogen und darauf verzichtet, ein WARUM für sozialdemokratische Politik zu formulieren. Ein Blick auf die jüdischen Fundamente der Sozialdemokratie kann dieses WARUM wieder in seine Rechte einsetzen. Eine Revision des Godesberger Programms würde der SPD die historische Tiefe und Legitimität zurückgeben, aus der heraus ihre jüdischen Gründergestalten ihr Engagement gewonnen haben.