Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Juli 2019

1. Juli um 19:00

Wie geht es weiter mit der gesundheitlichen Versorgung im Stadtbezirk Köln-Mülheim?

Die Ankündigung der Schließung der Notfallpraxis an der Genovastraße verunsichert viele Bürgerinnen und Bürger. Die Schließung der KV-Notfallpraxis erfolgte allein durch die kassenärztliche Selbstverwaltung und ohne Beteiligung politischer Gremien. Dies möchte ich als Euer lokaler Bundestagsabgeordneter - auch im Hinblick auf die übrige Versorgung durch Haus- und Fachärzte im Stadtbezirk Köln-Mülheim - diskutieren.

Jetzt weiterlesen
2. Juli um 19:00

Umwelt- und Klimaschutz in der KölnSPD

Das Umweltforum der KölnSPD trifft sich, um die Themenschwerpunkte seiner Arbeit für die kommenden zwei Jahre zu diskutieren und festzulegen. Zudem wollen wir besprechen, wie wir die vorhandenen Umweltaktivitäten in der KölnSPD und in der SPD Ratsfraktion besser vernetzen und bekannt machen. Alle Umweltinteressierten Genoss*innen sind herzlich eingeladen.

Jetzt weiterlesen
4. Juli um 18:00

Nach der Kündigung des INF – Vertrages – Neue Atomwaffen in Europa? Für eine neue Entspannungspolitik.

Nicht nur vor der dem Hintergrund einer atomaren Aufrüstung mit all ihren Risiken scheint es dringend geboten, die Entspannungspolitik neu zu begründen. Welche Schritte sind realistisch? Wo liegen die Widerstände? Was kann die Friedensbewegung dazu beitragen? Welche Möglichkeiten hätte die Bundesregierung jetzt, um eine Eskalation abzuwenden? Darüber sprechen und diskutieren: Regina Hagen, Verantwortliche Redakteurin der Zeitschrift „Wissenschaft und Frieden“, Sprecherin der Kampagne „Büchel ist überall“ Kai Ehlers , Russlandkorrespondent Der vollständige Aufruf findet sich unter: http://koelnerfriedensforum.org/nach-der-kuendigung- des-inf-vertrages-neue-atomwaffen-in-europa/

Jetzt weiterlesen
6. Juli bis 7. Juli

„Wir sind Papst“ – Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wie können Organisationen die Öffentlichkeit noch informieren und überzeugen, wenn sich die Medienlandschaft immer weiter ausdifferenziert und Zeitungen Jahr für Jahr immer mehr Leser*innen verlieren? Welche Kommunikationskanäle lassen sich nutzen und welche Rolle spielen die sozialen Medien dabei? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie erfolgreich Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Sie lernen, für unterschiedliche Zielgruppen (intern und extern) Kommunikationskanäle und Multiplikatoren auszuwählen und entsprechend zu bedienen. Sie erfahren, wie Journalist*innen in den verschiedenen Medien arbeiten und welche Anforderungen dies an die eigene…

Jetzt weiterlesen
6. Juli um 15:00 bis 17:00

Man müsste mal etwas gegen den Verfall unserer Schulen im Veedel tun.

"Man müsste mal..." ist der Samstagstalk 2019 der SPD Bilderstöckchen. Schau bei uns vorbei und komm mit uns ins Gespräch. Diesen Samstag kommen wir ins Gespräch mit Gabriele Hammelrath. Sie ist Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen für Bilderstöckchen und dort stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Schule und Bildung. Sie widmet sich mit uns dem Thema "Man müsste mal... etwas gegen den Verfall unserer Schulen im Veedel tun." Auf der Terrasse des Ristorante Perla Longericher Straße 57 50739 Köln

Jetzt weiterlesen
8. Juli um 19:00

Die Perspektiven der Sozialpolitik in der Stadt Köln

Wir freuen uns, dass Herr Dr. Rau, der Dezernent für Soziales, Integration und Umwelt (seit neuerem gehört auch Arbeit dazu, ist aber wohl noch nicht Teil der Dezernatsbezeichnung), im Sozialforum den Masterplan des Dezernates vorstellen und diskutieren wird.

Jetzt weiterlesen
9. Juli um 18:00

Mobilität der Zukunft

Deutschlands Großstädte leiden unter Abgasen, Staus und Lärm. Eine gute Mobilität der Zukunft muss umwelt- und sozialverträglich sein. Ist Nachhaltigkeit möglich, ohne dafür die Freiheit der individuellen Mobilität aufgeben zu müssen? Diskussionspunkte sind u.a. die Preisgestaltung hin zu einer Mobilität, die sich alle leisten können, der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, Fahrrad(schnell)wege, Digitalisierung und E-Mobilität. Mit der bisherigen Bevorzugung des Autoverkehrs geht es nicht weiter. Gerade der Verkehrssektor hat eine Bedeutung für den Klimawandel. Podiumsdiskussion mit: Thorsten Koska, Wuppertal Institut für…

Jetzt weiterlesen
13. Juli um 14:00

Politische Spaziergänge

Wie im vorigen Jahr wollen wir wieder unsere Ortsvereinsbereiche Neubrück und Brück zu Fuß erkunden. Dabei blicken wir besonders mit unseren kommunalpolitischen Augen, um die Schönheiten aber auch die kleineren Übel zu erkennen und uns für die OV-Arbeit ein richtiges Bild zu machen. Da die Landschaften und Wohnbereiche ineinander übergehen, z. B. ein Neubrücker See schnell zum Rather See wird, laden wir besonders unsere Nachbarortsvereine ein, aber auch alle anderen. Neubrück: Sonntag, 30. Juni 2019, 14.00 Uhr, Platz An St.…

Jetzt weiterlesen
15. Juli um 19:00

Wohnen bezahlbar machen

Nach der Wahl des neuen Unterbezirksvorstand wollen wir den Arbeitskreis der Partei zum Thema Stadtentwicklung wieder beleben. Zum Auftakt werden wir über das Thema diskutieren: Wohnen bezahlbar machen - Bilanz der Köln SPD: Was haben wir aus dem Wahlprogramm 2014- 2020 umgesetzt? Was bleibt zu tun? Ziel ist es, für das verbleibende Jahr der aktuellen Ratsperiode Impulse für Initiativen zu entwickeln und Schwerpunkte unserer Arbeit für 2020 zu setzen. Dazu gibt es die Gelegenheit, weitere aktuelle kommunalpolitische Fragen der Stadtentwicklung…

Jetzt weiterlesen