Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

September 2020

1. September um 18:30

„Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus! – Statt Aufrüstung und Waffenexporten: In das Leben und die Zukunft investieren“

in der Aula des Hauptgebäudes der Uni Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln Mit: •  Andreas Zumach, Journalist und UNO-Korrespondent für die taz und • Jürgen Grässlin, Buchautor und Sprecher der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) und der „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“. Dazu einige organisatorische Hinweise vorab: Der Zugang zu den Universitätsgebäuden ist aktuell nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Regelungen ist zudem die Kapazität der Aula auf 130 Personen begrenzt, meldet euch daher bitte unter friedenkoeln@yahoo.com an. Und kommt möglichst frühzeitig für einen reibungslosen Ablauf! Den Aufruf…

Jetzt weiterlesen
7. September um 18:00

Köln, wir müssen reden

„Kölsch & Kommunalwahl: Die Nippeser Kandidat*innen“ Wir befinden uns auf dem Endspurt zur Kommunalwahl! Kommt daher nochmal ins Gespräch mit den Nippeser Kandidat*innen für die Kommunalwahl, Iris Frerich, Karola Mennig und Henning Meier, über das, was euch in Nippes und ganz Köln wichtig ist. Damit wir Zeit für ausführliche Gespräche haben, laden wir Euch schon ab 18 Uhr in den Außenbereich des Bunten Hund ein: Wir stellen ein Fässchen auf und William bereitet seine berühmten Schnittchen vor. Wer nicht live…

Jetzt weiterlesen
8. September um 19:00

Kultur als Motor der Stadtentwicklung

Hiermit laden wir herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung Kultur als Motor der Stadtentwicklung, am 08.09.2020, 19:00 Uhr, ein. Gemeinsam wollen wir uns das Projekt Kulturhof Kalk anschauen und uns von den Initiatoren dieses Projektes wichtige Einblicke geben lassen. Mitten in Kalk, zwischen Dillenburger Straße und Kalker Hauptstraße, liegt das ehemalige KHD-Areal der Hallen Kalk als eines der letzten Entwicklungsgebiete im Stadtbezirk. Von Mai bis Juli 2017 hat die Stadt Köln ein Werkstattverfahren zu den “Hallen Kalk” durchgeführt. Der Siegerentwurf des Werkstattverfahrens…

Jetzt weiterlesen
11. September um 17:00 bis 12. September um 18:00

Freude an Moderation (Einstiegstraining)

Als Moderatorin oder Moderator tragen Sie maßgeblich zum Gelingen einer Veranstaltung bei – sei es eine Podiumsdiskussion, ein Workshop oder eine Arbeitssitzung Ihrer Organisation. Die Podiumsdiskussion, der sich dieser Workshop widmet, gilt als Königsdisziplin für Moderatorinnen und Moderatoren. Hier müssen neben den Wünschen des Veranstalters bzw. Auftraggebers gleichzeitig auch die Bedürfnisse der Podiumsteilnehmer*innen sowie des Publikums berücksichtigt werden. Entsprechend vielfältig sind die Aufgaben: •             Teilnehmende motivieren und aktivieren •             Thema und Ziel im Blick behalten •             mit Herausforderungen umgehen Die…

Jetzt weiterlesen
13. September um 8:00 bis 18:00

Kommunalwahl

Köln wählt eine*n neue*n Oberbürgermeister*in, einen neuen Stadtrat und neue Bezirksvertretungen. Die SPD und unser Oberbürgermeisterkandidat Andreas Kossiski stehen für einen Politikwechsel.

Jetzt weiterlesen
14. September um 8:00 bis 18. September um 17:00

Seminarangebot: Gedenkstättenseminare

Der Holocaust-Gedenktag erinnert uns immer daran, dass Genozide nie wieder stattfinden dürfen. Dieser Tag lässt uns aber auch immer wieder fragen, wie es dazu kommen konnte. Um dieser Frage nachzugehen, veranstaltet das Heinz-Kühn-Bildungswerk im Jahr 2020 zwei Gedenkstättenseminare. Für beide Seminare besteht die Möglichkeit von Bildungsurlaub. Die Plätze sind limitiert. Anfragen bitte an r.leiding@hkb-nrw.de / Tel: 0231 22201826. 199€ im DZ/HP (EZZ: 148€)

Jetzt weiterlesen
18. September um 17:00 bis 19. September um 18:00

Praktische Kommunikation: Warum bist Du hier?

Warum bist du hier? Bringe deine Vision auf den Punkt und gewinne damit im Handumdrehen Aufmerksamkeit und Interesse deines Gegenübers. Bewege, was dich bewegt. In diesem Praxisseminar arbeiten wir an deinem großen Ziel, egal ob du eine Beförderung anstrebst, für die Umsetzung eines wichtigen politischen Projektes kämpfst oder ein privates Projekt umsetzen willst. Du wirst die Zeit haben, eine unwiderstehliche Beschreibung deiner Vision zu formulieren, mit der du ihr näher kommst. Denn die Erfahrung zeigt: Wenn du klar sagst, was…

Jetzt weiterlesen
20. September um 15:00

Demonstrationsaufruf anlässlich der Ereignisse rund um das Geflüchtetenlager Moria

Es reicht! Wir haben Platz! Am 20. September um 15 Uhr gehen wir, die solidarische Zivilgesellschaft, in Köln auf die Straße und sagen laut und klar: Es reicht! Wir Haben Platz! Das Geflüchtetenlager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist abgebrannt, aber die Situation brennt schon lange. Zehntausende Menschen müssen seit Jahren in völlig überfüllten Lagern, in Dreck und Hoffnungslosigkeit auf den ägäischen Inseln ausharren. Wir sind entsetzt, dass die EU die neueste Eskalation in Moria trotz vielfacher Warnungen hat…

Jetzt weiterlesen
21. September um 18:00 bis 19:45

Buchvorstellung und Diskussion

Lesung und Diskussion: „Ungleichheit in der Klassengesellschaft“ von und mit Prof. Dr. Christoph Butterwegge mit Andreas Kossiski, Oberbürgermeisterkandidat KölnSPD Norbert Walter-Borjans, SPD-Bundesvorsitzender Christiane Jäger, Parteivorsitzende der KölnSPD Sozioökonomische Ungleichheit wird  in der Regel in Staaten wie den USA, Brasilien oder Südafrika verortet, ist aber auch hierzulande und auch in Köln stark ausgeprägt. Tendenz steigend. Sie beschränkt sich nicht auf die Verteilung von Einkommen und Vermögen, sondern erstreckt sich auch auf andere Lebensbereiche wie Wohnen, Bildung oder Gesundheit. In der Corona-Pandemie wird diese…

Jetzt weiterlesen
21. September um 20:30

Köln, wir müssen reden „Stichwahl Spezial“

Köln entscheidet! OB-Stichwahl“ Diesen Sonntag geht es um die Entscheidung, ob Köln weiterhin in Stillstand verharrt, oder mit Andreas Kossiski als neuem Oberbürgermeister endlich ein Wechsel stattfindet. Besprecht mit Andreas seine Ideen zu Schulbau, Sicherheit im Bezirk und sozialem Wohnungsbau. Ladet dafür auch Freund*innen und Familie ein, mit euch den Live-Stream zu schauen und so gestärkt in die letzten Tage vor der Stichwahl zu gehen. Köln, wir müssen reden als Live-Stream: https://www.youtube.com/user/Kombinatkultur/videos Für die Diskussion einfach die Youtube-Chatfunktion nutzen oder Fragen…

Jetzt weiterlesen