Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

KOMED

Im MediaPark 7
50670 Köln
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

März 2014

25. März 2014 um 18:00 bis 20:00

Das Netz als Datenkrake

mit Prof. Dr. Claudia Eckert Fraunhofer‐Institut Matthias Kammer Deutsches Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet Lars Klingbeil MdB Netzpolitischer Sprecher der SPD‐Bundestagsfraktion Können wir dem Netz noch trauen oder sind wir staatlichen und kommerziellen Datensammlern ausgeliefert? Nach den Enthüllungen Edward Snowdens ist die Angst vor Totalüberwachung allgegenwärtig. Das Internet, lange als demokratisches und selbstbefreienedes Instrument gepriesen, in Wahrheit Wegbereiter für globale Kontrolle? Experten stehen Rede und Antwort, wie das Netz zu retten ist und ob die aufgekommenen Ängste nicht…

Termin ansehen

Mai 2015

7. Mai 2015 um 20:00 bis 22:00

Die Stadt der Zukunft – Visionen für ein urbanes Köln

Der Zukunftsforscher Matthias Horx zu Gast bei der KölnSPD. Im Jahre 2050 wird der überwiegende Prozentsatz der Menschheit – 75 Prozent – in Städten oder Ballungsgebieten leben. Was bedeutet diese Entwicklung für die Ökologie, für den humanen Lebensraum, für die Kultur? Sind die dystopischen Bilder der „Megalopolis”, der Moloch-Stadt, wie sie seit vielen Jahren in jedem Science-Fiction zu sehen sind, realistisch? Bedeutet urbane Verdichtung den Sieg von Anonymität, Vermassung und schließlich Verelendung? Politik, Gesellschaft & Wirtschaft befinden sich in einem…

Termin ansehen

Mai 2016

18. Mai 2016 um 18:00 bis 20:00

In Bewegung – Medien, Geflüchtete und Integration

Die Friedrich Ebert Stiftung lädt zu einer Diskussion mit folgenden Gästen ein: Impulsreferat durch Prof. Dr. Hans‐Jürgen Weiß (FU Berlin, ehemals Arbeitsstelle Medienanalyse). Diskussion mit Martin Dörmann, MdB (Sprecher für Kultur und Medien der SPD‐ Bundestagsfraktion), Sheila Mysorekar (Vorsitzende Neue Deutsche Medienmacher), Peter Pauls (Chefredakteur Kölner Stadtanzeiger), Verica Spasovska (Flüchtlingsbeauftragte der Deutschen Welle). Moderation: Jenny Friedrich‐Freksa (Chefredakteurin der Zeitschrift Kulturaustausch). Geflüchtete verändern nicht nur Deutschland und Europa, sondern stellen die Frage, wie wir zusammenleben wollen und als Einwanderungsgesellschaft bestehen können.…

Termin ansehen

Oktober 2016

5. Oktober 2016 um 18:00 bis 20:00

Klartext – Welche Debattenkultur braucht Demokratie

Die Friedrich Ebert Stiftung lädt zu einer Diskussion mit folgenden Gästen ein: Impulsreferat durch Lamya Kaddor (Publizistin und Islamwissenschaftlerin). Diskussion mit Martin Dörmann, MdB (Sprecher für Kultur und Medien der SPD‐ Bundestagsfraktion) Steffi Fetz (Journalistin und Mitbegründerin von „Crowdspondent – Deine Reporter“) Dr. Linards Udris (Stv. Leiter des Forschungsinstituts Öffentlichkeit und Gesellschaft an der Universität Zürich) Ulrike Winkelmann (Redakteurin in der Abteilung „Hintergrund“ beim Deutschlandfunk). Moderation: Daniel Bax (Journalist und Buchautor) Demokratie braucht Kontroversen. Sie sind gesellschaftliche Selbstverständigungsdiskurse. Mit der…

Termin ansehen
29. Oktober 2016 um 11:00 bis 13:00

Regionalforum zum Landtagswahlprogramm 2017

Auf unserem Weg zum kommenden Regierungsprogramm für die Landtagswahl 2017 sind wir ein gutes Stück voran gekommen. Beim Landesparteitag am 24.09. in Bochum haben wir erste Ideen vorgestellt. Von Seiten unserer Mitglieder kamen für den Programmentwurf viele gute Vorschläge, die wir momentan aufbereiten. Jetzt wollen wir mit Dir gemeinsam den nächsten Schritt gehen. Hannelore Kraft stellt Dir und allen weiteren interessierten Mitgliedern der NRWSPD bei der Konferenz der Region Mittelrhein vor, mit welchen zentralen Argumenten wir die Wahl im Mai…

Termin ansehen

Juni 2017

8. Juni 2017 um 18:00

(DES)INFORMATION?! – Politische Meinungs- und Willensbildung in sozialen Netzwerken

Die Friedrich Ebert Stiftung lädt zu einer Diskussion mit folgenden Gästen ein: Einleitender Vortrag: Lisa‐Marie Neudert (Forscherin am Oxford Internet Institute) Auf dem Podium: Martin Dörmann, MdB (Sprecher für Kultur und Medien der SPD‐ Bundestagsfraktion), Ralf Paniczek (Leiter Rechercheteam „#ZDFcheck17“), Antje Schrupp (Bloggerin, Journalistin und Politikwissenschaftlerin). Moderation: Ingrid Scheithauer (Journalistin) Nach der USA‐Wahl und vor den Wahlen hierzulande bestimmt die Sorge um die politische Meinungs‐ und Willensbildung den öffentlichen Diskurs. Virale Beiträge mit Desinformationen beschädigen Menschen und, so liest man,…

Termin ansehen

Juli 2019

9. Juli 2019 um 18:00

Mobilität der Zukunft

Deutschlands Großstädte leiden unter Abgasen, Staus und Lärm. Eine gute Mobilität der Zukunft muss umwelt- und sozialverträglich sein. Ist Nachhaltigkeit möglich, ohne dafür die Freiheit der individuellen Mobilität aufgeben zu müssen? Diskussionspunkte sind u.a. die Preisgestaltung hin zu einer Mobilität, die sich alle leisten können, der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, Fahrrad(schnell)wege, Digitalisierung und E-Mobilität. Mit der bisherigen Bevorzugung des Autoverkehrs geht es nicht weiter. Gerade der Verkehrssektor hat eine Bedeutung für den Klimawandel. Podiumsdiskussion mit: Thorsten Koska, Wuppertal Institut für…

Termin ansehen