Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Roncalliplatz

Köln
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

November 2014

10. November 2014 um 17:00 bis 19:00

„Den Mantel teilen“ – Solidarität mit den Flüchtlingen in Köln!

mit Jürgen Roters Oberbürgermeister der Stadt Köln Hannelore Bartscherer Claus‐Ulrich Prölß und einem umfassenden Kulturporgramm! Die Flüchtlingssituation in Köln ist dramatisch und schockierend. Menschen mit traumatischen Erlebnissen sind gezwungen, aus ihrer Heimat zu fliehen und suchen in fremden Ländern Schutz. Ein kleiner Teil der weltweit 50 Millionen Flüchtlinge landet bei uns in Köln. Es müssten mehr sein, denen wir Schutz gewähren. Die wenigen, die es zu uns schaffen, sind oftmals nicht menschenwürdig untergebracht. Die Herausforderung für die Stadtgesellschaft ist groß.…

Termin ansehen

Mai 2015

17. Mai 2015 um 14:00 bis 16:00

Rainbowflash auf dem Roncalliplatz

Auf dem Platz vorm Kölner Dom sollen wieder knapp 1.500 Luftballons und zahlreiche Botschaften gegen Homo‐ und Transphobie ein buntes und sichtbares Zeichen setzen. Bereits im letzten Jahr versammelten sich dort etwa 700 Teilnehmer_innen.

Termin ansehen

Mai 2016

17. Mai 2016 um 18:30 bis 20:30

IDAHOT/Rainbow Flash

„Wir zeigen Homo‐ und Trans*phobie die #RoteKarte!“ Der 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homo‐ und Trans*phobie. Weltweit zeigen Menschen an diesem Tag ihre Solidarität mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans*menschen. Auch in Köln soll ein deutliches und buntes Zeichen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung gesetzt werden. Das Aktionsbündnis aus Aidshilfe Köln, anyway, Homoklüngel e.V., LSVD NRW, Rheinfetisch, Rubicon, SC Janus, TX Köln und dem Kölner Lesben‐ und Schwulentag e.V./ColognePride beteiligt sich an den NRW‐weiten Aktionen „Zeig Homo‐ und Trans*phobie…

Termin ansehen

Mai 2017

7. Mai 2017 um 14:00

Pulse of Europe

Wir treffen uns als Delegation der KölnSPD um 14.00 Uhr an der Treppe am südlichen Ende des Platzes, die zur Straße „Am Hof“ führt. Wir wollen uns der Demo anschließen und deutlich machen, wofür wir als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stehen. Viele aus der KölnSPD waren schon bei einer der letzten Demonstrationen vor Ort. Die Initiatoren selbst haben keine konkreten politischen Ziele und geben sich. Wie bei jeder breiten Bewegung gibt es auch dort Personen und Gruppen, mit denen wir sicher…

Termin ansehen
17. Mai 2017 um 17:30

IDAHOT

der 17. Mai ist für die LGBTI‐Community ein bedeutsames Datum: Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität von ihrer Liste der psychischen Krankheiten. An diesem Datum findet deshalb seit 2005 jährlich der Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHOT*) statt. Rechte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* sind Menschenrechte und daher nicht verhandelbar!

Termin ansehen

Mai 2019

19. Mai 2019 um 11:00

Deine Stimme gegen Nationalismus

Ein Europa für Alle! Die KölnSPD ruft dazu mit dabei zu sein und Flagge zu zeigen Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen mit ihr das Ende der EU einläuten und Nationalismus wieder groß schreiben. Ihr Ziel: Mit weit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen. Wir alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern! Wir halten dagegen, wenn Menschenverachtung und Rassismus gesellschaftsfähig gemacht werden sollen. Wir…

Termin ansehen

August 2020

6. August 2020 um 17:00

Nie wieder Hiroshima und Nagasaki – Atomwaffen abschaffen!

Vor 75 Jahren, am 6. und 9. August 1945 wurden durch die Abwürfe der Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki mehr als 100 000 Menschen vernichtet, Tausende starben wenig später an den Folgen der radioaktiven Verseuchung. Mit dem Einsatz der Atombomben sind atomare Abrüstung und globale Zusammenarbeit für den Erhalt des Friedens zu einer unbedingten Notwendigkeit für alle Menschen geworden. Denn die Logik atomarer „Abschreckung“ gründet auf der Möglichkeit eines Atomkriegs und negiert die Möglichkeit eines produktiven, solidarischen…

Termin ansehen